Deutsch English

Rezensionen zu: Piratenpapst - der schwarze Fleck (CD) limited Digibook

Datum: Donnerstag, 13. April 2017
Autor: Jörg E.
Rezensionen zu: Piratenpapst - der schwarze Fleck (CD) limited Digibook

Rezension:

Deren damalige Demo/CD-EP von 2011 fand ich recht gut. Das Debüt habe ich verpennt und mir später zugelegt, auf denen der Großteil der Sonx auch auf dem Debüt vertreten war und das Debüt war eher ein auf und ab. Die flotten Songs knallten und die langsameren Stücke waren zumeist unspektakulärer Natur.
Auf dem Zweitwerk hat man sich enorm verbessert. Der Sound wirkt nicht mehr so überproduziert, die Songs sind fast durchweg im flotten Tempo gehalten. Die Songs wirken im einzelnen knackiger arrangiert aber das Gewisse etwas fehlt noch.
Eine Steigerung zum durchwachsenen Debüt ist zu erkennen und die Songs bewegen sich auf einen konstant guten Level.

Bewertung:4 von 5 Sternen!

Zurück In den Warenkorb

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info


Hersteller