Deutsch English

Rezensionen zu: Platzverweis - Bis der Vorhang fällt (CD) Digipac limited

Datum: Samstag, 20. September 2014
Autor: Jörg E.
Rezensionen zu: Platzverweis - Bis der Vorhang fällt (CD) Digipac limited

Rezension:

Was für ein Brett!!! Nachdem mich der Vorgänger "Dein letzter Tag" förmlich aus den Socken gehauen hatte, war ich gespannt wie die neue PLATZVERWEIS klingt.
Konnten die Jungs das sehr hohe Niveau des Vorgängers halten? O ja, und wie sie es können! Es wurden sogar 2 Schippen mehr mit drauf gepackt.
Die Aufmachung erscheint erneut in einem Digi & ist echt spitze. Hat man dann das sehr schön gestaltete Intro überstanden, knallt einem eine messerscharfe Produktion entgegen. Die fett-bratenden Gitarren haben einen herrlich metallischen Anstrich bekommen, somit erreicht man eine Homogenität, wie man sie selten vorfindet. Denn der hochmelodische Sound wirkt dadurch um einiges aggressiver als sonst.
Lyrisch mal wieder ein Meisterwerk, gesangstechnisch sowieso.
Kein Rumgeprolle, kein erhobener Zeigefinger, keine politischen Parolen, sondern ehrliche Texte von der Straße.
Wo viel Licht scheint, da fällt bekanntlich auch Schatten doch so sehr ich auch suche, ich kann nichts finden. Vielmehr frage ich mich, wie es die Jungs schaffen kleine Hits am laufenden Band zu produzieren.

Anspieltipps? Eigentlich alles! Aber das melancholische "Zwischen Beginn & Ende", "Sievert", "Ruinen der Zufriedenheit" (welches mit einem Killerrefrain aufwartet), das an TROOPERS im Midtempo stampfende "In der Fabrik" stechen schon hervor.

Killeralbum!

Bewertung:5 von 5 Sternen!

Zurück In den Warenkorb

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info


Hersteller